Dienstag, 24. Mai 2016

Rückblick :Santeria Voodoo Seminar

Am Pfingstsamstag begrüßsten wir Frau Tabatha als Referentin für Samteria und Voodoo bei uns.
Seit vielen Jahren arbeitet sie  als Medium, Palera, Santera und Rootworkerin . Antonia Tabatha ist  in verschiedene Voodoo-Kulte u.a in Brasilien initiiert.

Ihr Seminar begann am frühen Mittag und endete am späten Nachmittag. Frau Tabatha begrüßte alle Teilnehmer mit einem kleinen Reinigungsritual zum Anfang des Seminares. 

Sogleich zog sie mit einer gesungenen Ahnenanrufung alle Zuhörer in ihren Bann und berichtete von den Wurzeln der verschiedensten Kulte und Religionen. Berichtete von ihrem Werdegang als Santera, über Einweihungs- und Heilungsrieten.


Mit Fotos, Filmausschnitten und Tonaufnahmen, konnten sich alle Zuhörer ganz langsam ein Bild von der Religion des Voodoo und seine Strömungen machen. Kompetent wurden alle Fragen ausführlich von ihr beantwortet. Nach einer kleinen Mittagspause mit Imbiss ging es weiter. 

Wir bedanken uns sehr bei Frau Tabatha. Sicherlich war sie nicht das letzte Mal bei uns. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo und vielen Dank für deinen Kommentar auf unsere Seite.
Dieser wird nach aber erst nach Sichtung von uns veröffentlicht.
Einen zauberhaften Tag wünscht
das Hexenhof Team!