Montag, 7. September 2015

Handfasting-heidnische Hochzeiten auf dem Hexenhof

Die erste Doppelhochzeit auf dem Hexenhof hat am Wochenende stattgefunden.
Es waren auch Vertreter der Presse mit dabei, die Paare hatten ihr Einverständnis dazu gegeben.
Natürlich gibt es die unterschiedlichsten Arten von Hochzeits Ritualen. Wir passen uns da immer den Wünschen der Brautleute an, damit es ein unvergesslicher Tag oder auch  ein unvergessliches Wochenende für sie wird!

Im Stielvollen Ambiente unsere Tenne trauten sich gleich zwei befreundete Paare. Für das erste Handfasting auf dem Hexenhof eine doppelte Premiere, denn unsere Hofhex hatte bisher noch keine geleitete Doppelhochzeit. Sie verhandfastet Paare seit fast 15 Jahren.

Eines der Paare kam aus Wilhelmshaven , das andere aus Hagen NRW. Hier erhaltet ihr ein paar Eindrücke des Handfastings in Bildern:
Unsere Paare haben die Wahl zwischen einer Heidnischen Hexenhochzeit oder auch einer schamanischen Verbindung. Diese beiden Paare wählten die Heidnische Hexenhochzeit nach Kelto-Germanischen Vorbild, mit Besensrpung, Ringetausch und allem was so noch dazu gehört.
Wir sind bei unseren Zeremonien glücklicherweise recht Wetterunabhängig. Wer wünscht kann aber auch im Garten des Hofes heiraten, beispielsweise unter unsere Hoflinde, einer der ältesten Bäume auf dem Hexenhof. Natürlich auch direkt am Meer, mit den Füßen im Wasser oder auf einem Schiff auf der Nordsee.  Es ist alles eine Frage der Organisation und des Wetters natürlich. Wir machen das gerne für Euch möglich mit Minerva als Priesterin.
Unsere Hochzeitspaare entschieden sich für die geschmückte Tenne, die viel Platz für viele Gäste bietet.


Auch die Zeremonie wird gerne von uns Euren Wünschen angepasst. Ob mit Trauzeugen oder ohne, das liegt am Brautpaar selbst.


Viele Gäste oder auch nur im kleinen privaten Stiel, das ist ganz den Paaren überlassen. Die beiden Paare wählten eine sehr persönliche Zeremonie mit weniger Menschen aus. Grundlegend kann man sagen, umso weniger Menschen, um so privater und intensiver kann  das Ritual sein.
 Dennoch gab es natürlich ein paar Gäste und die Vertreter der Presse, alle wurden mit eingebunden.
Auch die Kleidung ist frei wählbar. Minerva verhandfastet seit fast 15 Jahren Menschen. Darunter warem Mittelalterlich Gewandete, wie auch mit Weißen Braut Kleidern oder einfach nur Ritualgewandungen. Als Priesterin ist sie darauf geschult, sich immer den Paaren und den Ritualvorstellungen anzupassen, in Kleidung wie auch in der Zeremonie selbst.

Der Besensprung symbolisiert den gemeinsamen Sprung in einen neuen Lebensabschnitt hinein und macht das Paar frei von Belastungen aus der Vergangenheit.



Die Brot und Wein Zeremonie verdeutlicht die Symbolik des Wohlstandes und gemeinsamen Wachsens in der Beziehung. Das niemand nach etwas hungern sollte oder dürsten.
Unsere Zeremonie begleitet grundsätzlich immer ganz viel Freiraum für Interpretationen, Lachen und viel gute Energie. Wir arbeiten nicht bieder ernst, das liegt uns fern.

 
Das Brot wird traditionell meist von der Braut gebacken mit einem eigenen Symbol versehen. Der Wein kommt vom Bräutigam.


Die Paare mit Priesterin Minerva Trudimonia und Chris der Fotograf. Wobei wir erwähnen sollten, das unsere Handfasting Paare grundsätzlich alle Fotos auf CD erhalten, auf Wunsch einen Film der Zeremonie, eine Handfasting Urkunde, geweihte Ritualboote und nach Wunsch eine Handfasting Kerze. All das und mehr, ist in den kosten für die Hochzeit inbegriffen.

 Die Paare:


Das Seminarhaus mit Blick auf die Küche: Da sie befreundet sind, hatten die Paare sich entschlossen bei uns im Ahnenhaus zu übernachten. So das wir noch zusammen am Feuer sitzen konnten, um mit Trommeln und Gesang den Abend ausklingen zu lassen. Wir sorgen natürlich gerne für die passende Romantik , auch im Ahnenhaus. Selbstverständlich könnt ihr auch in einem der vielen Hotels und Ferienwohnungen übernachten. Hier gibt es ja eine Menge Auswahlmöglichkeiten.
Ihr könnt auf dem Hofgelände heiraten .Ihr könnt direkt am Meer heiraten oder auch auf einem Schiff , mitten auf der Nordsee mit Minerva als Priesterin.
Ob Alleine oder mit 100 Gästen. Ob ihr 30 jahre verheiratet seit oder noch gar nicht...

Gerne kommen wir Euren individuellen Wünschen nach. 

Wer an einem Handfasting, welches wir immer individuell nach den Bedürfnissen der Brautpaare zusammen stellen, interesse hat, kann uns gerne kontaktieren. Fragen dazu? Ruft uns einfach mal an oder schreibt eine Mail.

1 Kommentar:

  1. Eine wunderbare Zeremonie, welche uns ewig in Erinnerung bleiben wird - Danke, liebe Minerva, für diesen Traumhaften Tag in sonniger und windigerKulisse - schöner hätte es nun wirklich nicht sein können.

    AntwortenLöschen

Hallo und vielen Dank für deinen Kommentar auf unsere Seite.
Dieser wird nach aber erst nach Sichtung von uns veröffentlicht.
Einen zauberhaften Tag wünscht
das Hexenhof Team!