Donnerstag, 19. März 2015

Erfahrungsbericht von Ulli vom Arbeitskreis Zauberfrauen:

Das Treffen mit den Polarlichtern

Am letzten Wochenende flog mein Besen auf vier Rädern wieder einmal Richtung Tossens zum Treffen mit den Zauberfrauen "Polarlichter"
Nach der langen dunklen Jaheszeit ein Lichtblick !!
So traf ich voller Vorfreude am letzten Freitagabend auf Minervas Hexenhof ein.
Ein sehr herzliches Wiedersehen mit den " Polarlichtern" erwartete mich.
Beim Abendbrot und auch beim Frühstück des darauf folgenden Tages, tauschten wir uns über unser Sein und Werden auf dem Pfad der Göttin aus.

Die Göttin war auch an diesem Wochenende unser Thema. 
Eine jeder der Zauberfrauen trugen in Bild, Schrift oder Orakel über die verschiedenen Göttinnen zusammen. Es wurde Geschichten und eigene Erfahrungen mit der Göttin ausgetauscht.
So bekam ich zum Beispiel eine ganz andere Sichtweise über " Frau Holle " ,  die ich bisher nur aus dem Märchen kannte, zeigte mir an diesem Wochenende eine Seite der Göttin Holle.
Ebenso das der Holunder die Pflanze, die besonders der Frau Holle geweiht ist.
Für unser Mittagessen wurde im Garten gemeinsam frische Kräuter gesucht und gepflückt.
Bärlauch, Brennnessel und Gänseblümchen, diese Kräuter sind mir bekannt,
Gundermann
 und Scharbockskraut 
 
waren bisher noch unbekannt oder eher  ( man möge es mir verzeihen ) als Unkraut verbucht.
Wieder etwas gelernt auch " Unkraut " ist nützlich. So erweitert sich mein "altes Wissen".
Für uns wilden Weiber nutzen die Kräuter für eine Grünesoße zu dern es Pellkartoffeln , gekochte Eier und Spinat gab. 
Vielen Dank an unser Kochteam , dass war mal echt lecker !!
Am Nachmittag fanden wir uns zusammen zum gemeinsamen Malen, Trommeln und Chanten.
Eine kraftvolle Energie die den Raum füllte und die Göttin ehrte.
Leider ging am Sonntag morgen nach dem Frühstück, ein energiereiches Wochenende mit den wilden Weibern der Polarlichter wieder zu Ende. 
Es ist schön das es euch gibt ihr wilden Weiber !!! )O(
Ein Dank geht auch an Minerva unserer Gastgeberin, es war wieder bei dir sooooo schön und harmonisch.
 
Wir danke für diesen sehr schönen Blogeintrag. Das Orignal ist hier LINK zu finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo und vielen Dank für deinen Kommentar auf unsere Seite.
Dieser wird nach aber erst nach Sichtung von uns veröffentlicht.
Einen zauberhaften Tag wünscht
das Hexenhof Team!