Freitag, 27. März 2015

Wichtel suchen neues Zuhause!


Da stehen doch heute etwa 30 Zwerge im Laden und haben sich verlaufen. Na, da haben wir aber geschaut! Sie suchen dringend ein neues zu Hause, wo sie sich wohl fühlen. Natürlich nicht alle zusammen, sondern eigentlich sind sie auch ganz gerne mal alleine oder zu zweit. Bei uns bleibt der ein oder andere auch, einer mag gerne Autofahren und hat sich schon bei Chris im Auto einen Platz gesucht....aber wir können eben nicht alle aufnehmen!
Wer sie aufnimmt, erhält im Gegenzug von ihnen ganz viel Glück, denn es sind Glückswichtel! Solange, wie sie keiner mitnimmt, haben wir ihnen eine Ecke im Laden zugewiesen...vieleicht mag sie ja jemand mitnehmen?! Ihr könnt sie im Laden besuchen . Ach, übrigens, sie haben mir versichert, das sie Fair gehandelt sind....






Montag, 23. März 2015

Frühlingsfrische Seifen!!!

Am Ostara Wochenende konnten wir für Euch arbeiten und die neuen Frühlingsfrischen Seifen energetisieren....:

Nur das Beste aus der Natur – ausgefallene, seltene Rezepturen mit hochwertigen Ölen,  Pflanzen, Naturprodukten, wie Bienenhonig, Haferflocken, Samen, Blumen, Kräuter- und anderen natürlichen Extrakten. Bei der Herstellung werden keine synthetischen Öle und nur wenn erforderlich natürliche Konservierungsstoffe verarbeitet.
  • Zertifizierung und Herstellung nach der europäischen Kosmetikverordnung - alle Produkte sind zertifiziert.

  • Tierversuchsfreie Kosmetik - bei der Entwicklung bzw. Herstellung dieser Produkte sind keinerlei Tierversuche erforderlich, auch die verwendeten Rohstoffe wurden nicht an Tieren getestet.
     
  • Handarbeit von höchster Qualität - die Produkte werden handgefertigt. Aufwendige Herstellungsmethoden garantieren höchste Qualität. 

  • Unsere Seifen werden nach alter Hexen Tradion rituell magisch mit positiven Energien aufgeladen!!! Durch dieses Ritual werden sie zu einem besonderen Stück, das du auch für deine magischen Handlungen nutzen kannst, wenn du möchtest.
  •  
Naturseife Meerhexe
Meerschlammseife. Seife ist vegan enthält Meerschlamm,  Meersalz , Algen und ein wenig ätherisches Öl. Absolut grandios für alle mit massiven Hautproblemen.
Süsse Hexe Naturseife - vegan
duftet nach frischen, grünen Blumenduft mit knackigen grünen Äpfeln, Wassermelone, Cassis und einem Hauch von Gurken, durch ein Herz aus Rose, Seerose, Freesie und Veilchen unterstützt, die auf einer sinnlichen Basis aus Moschus, weißem Amber, Sandelholz und frische Meeresnoten ruhen! Unbeschreiblich lieblich und köstlich.

Seife  Elfentanz
Duftet intensiv nach Frangipani, kostbar, rein, edel, exotisch, blumig. Kostbares Seifenstück in zarten Farben der Franipaniblüte nachempfunden, mit Tussah-Seide für elfengleiche zarte duftende Haut.
Göttin Seife "Ostara" :Olivenöl-Mohn-Eisenkraut
Ein Must-have für Eisenkraut (Verbene) und Olivenölseifenfans! Ein wirkliches Luxusseifchen in Neuauflage, zitronig, frisch, spritzig. Peeling durch Mohn.

Donnerstag, 19. März 2015

Erfahrungsbericht von Ulli vom Arbeitskreis Zauberfrauen:

Das Treffen mit den Polarlichtern

Am letzten Wochenende flog mein Besen auf vier Rädern wieder einmal Richtung Tossens zum Treffen mit den Zauberfrauen "Polarlichter"
Nach der langen dunklen Jaheszeit ein Lichtblick !!
So traf ich voller Vorfreude am letzten Freitagabend auf Minervas Hexenhof ein.
Ein sehr herzliches Wiedersehen mit den " Polarlichtern" erwartete mich.
Beim Abendbrot und auch beim Frühstück des darauf folgenden Tages, tauschten wir uns über unser Sein und Werden auf dem Pfad der Göttin aus.

Die Göttin war auch an diesem Wochenende unser Thema. 
Eine jeder der Zauberfrauen trugen in Bild, Schrift oder Orakel über die verschiedenen Göttinnen zusammen. Es wurde Geschichten und eigene Erfahrungen mit der Göttin ausgetauscht.
So bekam ich zum Beispiel eine ganz andere Sichtweise über " Frau Holle " ,  die ich bisher nur aus dem Märchen kannte, zeigte mir an diesem Wochenende eine Seite der Göttin Holle.
Ebenso das der Holunder die Pflanze, die besonders der Frau Holle geweiht ist.
Für unser Mittagessen wurde im Garten gemeinsam frische Kräuter gesucht und gepflückt.
Bärlauch, Brennnessel und Gänseblümchen, diese Kräuter sind mir bekannt,
Gundermann
 und Scharbockskraut 
 
waren bisher noch unbekannt oder eher  ( man möge es mir verzeihen ) als Unkraut verbucht.
Wieder etwas gelernt auch " Unkraut " ist nützlich. So erweitert sich mein "altes Wissen".
Für uns wilden Weiber nutzen die Kräuter für eine Grünesoße zu dern es Pellkartoffeln , gekochte Eier und Spinat gab. 
Vielen Dank an unser Kochteam , dass war mal echt lecker !!
Am Nachmittag fanden wir uns zusammen zum gemeinsamen Malen, Trommeln und Chanten.
Eine kraftvolle Energie die den Raum füllte und die Göttin ehrte.
Leider ging am Sonntag morgen nach dem Frühstück, ein energiereiches Wochenende mit den wilden Weibern der Polarlichter wieder zu Ende. 
Es ist schön das es euch gibt ihr wilden Weiber !!! )O(
Ein Dank geht auch an Minerva unserer Gastgeberin, es war wieder bei dir sooooo schön und harmonisch.
 
Wir danke für diesen sehr schönen Blogeintrag. Das Orignal ist hier LINK zu finden.

Dienstag, 17. März 2015

Wir waren fleißig....die Saison 2015 beginnt...

Momentan lassen wir es uns nicht nehmen, jede Minute um Freien zu arbeiten. In der wundervoll-zauberhaft und kraftvollen Natur des Hexenhofgartens....wir haben aber auch zwischendurch ein tolles Meer Wetterchen...ideal für unsere "Meer Hexereien..."

So das sich unsere Regale im Hofladen wieder mit allerlei schönen und duftenden Dingen füllen können.
Aufgeladen mit den ersten Frühlingsenergien füllen wir unser Räucherwerk nun ab, was einige Monate reifen musste...
 Wie guter Wein sollte auch eine gute Räuchermischung Zeit brauchen um "durchzuziehen"...
 und nun sind unsere "Hexenknacker" im neuen Gewand , bereit im Regal ein Plätzchen zu finden..
Genauso wie unsere Kräuterauswahl, spezielle Hexenkräuter für Einsteiger mit Beschreibung. Da ja bei uns auch speziell die "Junghexen" einkaufen gehen...
Wir legen viel Wert darauf, das unsere Ware in einem magisch- kraftvollen Ambiente entstehen und verkauft wird. Gerade das macht sie so kraftvoll und einmalig. Meerhexen Magie eben.
Ja, der kleine Winterschlaf ist nun vorbei und wir sind ganz fleißig. Und jede Woche kommt nun dies und das dazu.
Auch unser Kerzenregal füllt sich, dank der neuen  Kerzenwerkstatt...und bald gibt es auch wieder Frühlings-Seifen....wir sind auch sehr erfreut ,euch ganz besonders feine und gute Duftkerzen einer kleinen Kerzenmanufaktur anbieten zu können. Aber dazu ein anderes mal mehr.


Freitag, 6. März 2015

Schamanisches Wochenende & Hilfe

In der arbeit mit den Naturkräften werden drei Ebenen in uns angesprochen: Unsere Körper, unsere Psyche, speziell das innere Kind und die Seele. Dieser Erlebensraum ‚ in der Natur’ hat sich seit Urzeiten als geeignet für therapeutische Zwecke erwiesen. 

Für den schnelllebigen und gestressten Menschen unserer Zeit, ist es eine Möglichkeit um Erfahrungen zu machen, die ihn wieder auf sich selbst und seine Verbundenheit mit allem Sein aufmerksam und achtsam werden lassen. 

Das führt dazu, die eigene innere Mitte und Stärke wiederzufinden oder gänzlich erst zu entdecken.
Wer ein Naturtherapeutisch-schamanisches Wochenende bei uns buchen möchte, um an sich zu arbeiten , bzw mit Hilfe von Minerva wieder seine eigene Mitte zu finden, der kann uns gerne kontaktieren. 

Wenn ihr auch etwas in eurem Leben habt, von dem ihr nicht los kommt, oder was euch krank macht, ihr bearbeiten müsst oder auch nur das Gefühl habt, das ihr euch einmal energeitsch ( innerlich) reinigen solltet, könnt ihr gerne ein Wochenende bei uns buchen. Minerva arbeitet mit Frauen, wie auch mit Männern.  

Burn Out oder auch andere Stressfaktoren gehören ebenso dazu, wie allgemeine Ausgelaugtheit und andere  Erkrankungen des Körpers und der Seele.

Schildert  gerne Eurer Problem am telefon oder per mail und wir finden gemeinsam einen Weg.... 

Telefon: 04736-1033206 (AB -wir rufen gerne zurück) 

Eine gemeinsame Arbeit kannst du dir( in etwa )so vorstellen:

Freitag ab 17 Uhr anreise
Samstag ab 11 Uhr Vorgespräch / Schamanisches Gespräch
Mittagspause
Samstag ab 15 Uhr Schamanische Praxis mit Klient/in
Sonntag 10.00 Uhr Nachgespräch
Abreise am Sonntag Mittag

Bitte hab Verständnis dafür, das es keine Vorgaben gibt, es sei denn sie kommen von den Spirits, die uns leiten. Deswegen ist jede schamanische "Behandlung" etwas anders und ganz individuell, wie du selbst.
Alles geschieht so, wie du es willst und nichts, was du nicht willst! 


Kosten  pro Person: 195.- ( Selbstverpflegung!)
Begleitperson ( NUR Übernachtung ) 50.-

MinervasHexen1x1 Ausgabe: März

Minveras Hexen 1x1 - Ausgabe Februar 2015

Minveras Hexen 1x1 JANUAR 2015

Minveras Hexen 1x1 Monat: DEZEMBER TEIL 2

Minveras Hexen 1x1 Monat Dezember / Teil 1

Minervas Hexen Einmaleins Ausgabe: November 2014

Minervas Hexen 1x1 Ausgabe: Monat OKTOBER

MINERVAS Hexen 1x1 - Monat September

Minvervas Hexen 1 x 1 - Monat August