Sonntag, 30. November 2014

Der Advent ....das erste Lichtlein brennt...

Der Dezember:

Dieser Monat pflegte im alten julianischen Kalender der zehnte zu sein ( decem im lateinischen) . Jetzt ist er der zwölfte Monat, hat aber immer noch seinen ursprünglichen Namen.

Dunkle, kalte aber schöne Zeit!
Wenn man sich aus dem Kauftrubel einigermaßen heraushält, kann man diese Zeit genießen. Wir backen in dieser Zeit viele Sorten von Plätzchen, teilweise mit Symbolen versehen. Manches wird nach draußen getragen um es Frau Hel ( oder Frau Holle) zu schenken.

Stelle in dieser Zeit Milch und Honig auf die Fensterbank oder in deinen Garten, so ziehst du die Aufmerksamkeit der Feen auf dich.
Diese beschützen dein Heim, wenn du öfters mal an diese Wesen denkst und Ihnen etwas schenkst.

Da in dieser Zeit das neue Licht geboren wird, benutzten wir den Adventskranz anders: (Advent= zur Winter-Wende hin)

Versuche es doch auch einmal mit einem Elementar Yul Kranz:
Der sieht fast genauso aus, wie ein landläufiger Adventskranz, aber er hat eine Rote Kerze ( Element Feuer), eine Grüne Kerze oder Braun ( Element Erde) eine Blaue Kerze( Element Wasser) und eine weiße für das Luftelement. Beginne damit, das du alle 4 Elemente Kerzen anzündest und jede Woche eine Kerze zu löschen beginnst.

Zu Yul werden die Kerzen wieder alle angezündet, dies ist das Symbol für die immer währende Wiederkehr des Lichtes!
Die Immergrünen Pflanzen symbolisierten unseren Vorfahren, das die Natur nicht ganz tot ist und nur schläft, so holten sie sich Tanne, Fichte oder die Steckpalme in die Stuben um den Segen und die Kraft dieser Pflanzen zu bitten.

Leider ist die Mistel fast aus unseren Breitangraden verschwunden. Sie segnet und schützt das Heim und die Familie. Wenn du zur Population des Mistelbestandes beitragen möchtest, so nimm zum ende der Geweihten Nächte die weißen Beeren aus ihrer Schale und klebe sie an eine Astgabel. Vielleicht kannst du dann einer Mistel in deinem Garten beim wachsen zusehen.
Am segensreichsten ist es, du bekommst zwischen dem 19 und
24 .12 eine Mistel geschenkt! 





Einen schönen 1. Avend wünschen wir Euch!

Samstag, 29. November 2014

Es Weihnachtet auf dem Hof....

  Langsam wird es Weihnachtlich auf dem Hexenhof
Chris hat den Kamin angesschlossen...
Und nun hoffen wir, das es ein wenig wärmer für unsere Gäste werden wird...
Schöne Geschenke könnt ihr sicherlich bei uns finden...
Wir sind auch am Wochenende für Euch da von Mittwochs bis Sonntags haben wir von 11-17 Uhr geöffnet!

Samstag, 15. November 2014

Zeitungsartikel von heute


Bericht in der Kreiszeitung Wesermarsch vom 15.11.2014

Ein schöner Bericht über unseren Kräuterworkshop am Donnerstag mit einer Gruppe aus Brake.
Einen Erfahrungsbericht von Minerva findet ihr auf ihrem Blog HIER .

Donnerstag, 13. November 2014

Neue Ware in Terrakotta

Bezaubernde handbemalte Räucherhalter und Räuchergefäße aus Terrakotta




Runde Stäbchenhalter - Mondsichel
 Gebrannter Ton, handbemalt ø: 12,5

 
Diese Terrakotta Schätze werden  von Hand geformt und dann liebevoll einzeln von Hand bemalt. 
Fröhlich und farbenfroh bringen sie Licht in unsere Herzen und tragen die kreative Handschrift der Künstler in die weite Welt hinaus..Jedes von ihnen ist ein absolutes Einzelstück, deswegen werden Farben und Muster auch immer etwas abweichen.

Süße Kegel- und Stäbchenhalter - Göttin
es können bis zu 4 Räucherstäbchen und ein Kegel gleichzeitig geräuchert werden.
Handbemalter, gebrannter Ton,ø: 5,5 cm, 1 cm dick

Dreibeinige Räucherschalen - Pentagramm
aus gebranntem Ton, handbemalt, Höhe: 7,5 cm ø: 13 cm,

Alles auch über den Online Shop zu erwerben. Unter: Räucherwerk&Zubehör oder Schamanisches Kunsthandwerk

Mittwoch, 5. November 2014

Neu: Hexenkugeln

Hexenkugeln zum hängen und tragen.
Je nach Thema werden diese Kugeln befüllt und mit Edelsteinchen versehen, sie fungieren als eine Art Glücksboten und Wunscherfüller, Die Legende der Kugeln besagt, das sie mit jedem klingen positive Energien die wir benötigen anziehen. Alle sind mit einem Schutz und Glückszauber belegt worden. Geliefert werden sie mit einem hochwertigem Seidenband.
Nach einer Idee des Hexenhofes



Hexenkugeln

Hexenkugeln werden von uns zu verschiedenen Themen angeboten: Die Meerhexenkugel, Die Waldhexenkugeln, die Erdhexenkugeln oder die Feuerhexenkugeln. Je nach Thema werden diese Kugeln befüllt und mit klinegenden Glöckchen versehen, sie fungieren als eine Art Glücksboten und Wunscherfüller, denn du kannst deinen eigenen Wunschzettel hineingeben....
Hexenkugeln
Die Legende der  Kugeln besagt, das sie in die Fenster gehangen werden, um, positive Energien die wir benötigen anzuziehen. Für Kreativität eignet sich die Feuerhexenkugel beispielsweise, um in den Genuss von Wohlstand zu kommen, die Wasserhexenkugel oder für harmonie und Bestädnigkeit die Waldhexenzauber Kugel. Alle sind mit einem Schutz und Glückszauber belegt worden.
Nach einer  Idee des Hexenhofes. Unsere Hexenkugeln findet ihr im Online Shop unter Hexenkugeln oder auch im Hofladen.